Theater
Theater

Stadttheater Gießen: „Luft nach oben“ im Rennen um den Mülheimer KinderStückePreis 2023

(PM) Das Schauspiel „Luft nach oben“, das Fabienne Dür für das Stadttheater Gießen geschrieben hat, ist für den Mülheimer KinderStückePreis 2023 nominiert. Das Stück über die Lebenswirklichkeit von Grundschüler:innen ist damit im Rennen um den mit 15.000 Euro dotierten Preis als bestes neues Theaterstück für Kinder. Im Kleinen Haus des Stadttheaters ist die hochgelobte Inszenierung am Ostersonntag, dem 9. April 2023 um 16 Uhr zu erleben.

Programm der 26. Hessischen Kinder- und Jugendtheaterwoche präsentiert

(PM) Am 02.02.2023 wurde das Programm der 26. Hessischen Kinder- und Jugendtheaterwoche „KUSS – Theater sehen! Theater spielen!“ vorgestellt. Nach einer Begrüßung der Intendantinnen des Hessischen Landestheaters Marburg Eva Lange und Carola Unser und einem Grußwort des Oberbürgermeisters Dr. Thomas Spies – vorgetragen von Ruth Fischer – stellten die verschiedenen Veranstalter*innen das diesjährige Programm vor.

Opernstars in Marburg: „Heute: Oper! Vol. 3“

(PM) Am 20. Januar 2023 lädt das Hessische Landestheater Marburg mit Marie-Luise Dreßen, Julia Sophie Wagner und Paulo Almeida drei weltweit agierende Künstler*innen aus dem Opernkosmos ins Erwin-Piscator-Haus ein. Mit ihrem Abend „Heute: Oper! Vol. 3“ führen die drei Musiker*innen und Schauspieler Ben Knop aus dem HLTM-Ensemble durch den Abend.

„TACTICS FOR THE FUTURE“ – DAS THEATERMACHER*INNEN-DUO TA-NIA SCHMEISST EINE GEBURTSTAGSPARTY FÜR DIE ZUKUNFT

(PM) Ta-Nia, die diesjährigen „Artists in residence“ des Hessischen Landestheaters Marburg, melden sich aus New York und Los Angeles, um dem Spielzeitmotto des Theaters „Konstruktion Hoffen“ auf die Spur zu gehen. Dafür entwickelten sie „Tactics For the Future“. Mit diesem digitalen Projekt möchten sie Gemeinschaft und eine kollektive Vision für die Zukunft über Grenzen hinweg schaffen – eine Geburtstagsparty für die Zukunft.

Familienfreundliche Sonntagnachmittagsvorstellungen am Stadttheater Gießen

(PM) Die deutsche szenische Erstaufführung von „Caterina Cornaro“ im Stadttheater Gießen hat für Begeisterung beim Publikum sowie der überregionalen Fachpresse gesorgt. Die nächste Aufführung der Donizetti-Oper findet am Sonntag, dem 4. Dezember um 16 Uhr statt.

„Hallo Stadt!“ – „Hallo Theater!“ – Theaterfest im Stadttheater Gießen

Beim Theaterfest am Samstag, dem 10. September 2022. Um 14 Uhr beginnt ein vielfältiges Programm zum Genießen und Mitmachen im Großen und Kleinen Haus sowie im Theaterpark. Alle Sparten des Stadttheaters sorgen für einen lebendigen Vorgeschmack auf die neue Spielzeit.

Spielzeit 2022/23 am Hessischen Landestheater

(pm) Im Mai stellten die Intendantinnen des Hessischen Landestheaters Marburg Eva Lange und Carola Unser gemeinsam mit den Dramaturginnen Lena Carle, Christin Ihle, Petra Thöring und der Botschafter*in für Kollaboration und Unsinniges Romy Lehmann bei einer Pressekonferenz im Theater am Schwanhof das Programm der kommenden Spielzeit am HLTM vor.