KUSS 2022 – Kartenvorverkauf gestartet
KUSS 2022 – Kartenvorverkauf gestartet

KUSS 2022 – Kartenvorverkauf gestartet

v. l. n. r.: HLTM-Freundeskreisvorsitzender Jürgen Bandte; HLTM-Theaterpädagoge Max Linzner; Intendantin Carola Unser; Künstlerischer Mitarbeiter, Fachdienst Kultur Stadt Marburg Norbert Ebel; Intendantin Eva Lange; Festivalleiter Jürgen Sachs, Oberbürgermeister der Universitätsstadt Marburg Dr. Thomas Spies; Projektkoordinatorin Workshops, SchulKultur e. V. Birgit Peulings; HLTM-Theaterpädagogin Lotta Janßen; Projektleiter Workshops, SchulKultur e. V. Paul Möllers; HLTM-Theaterpädagoge Michael Pietsch)

Nach dem vor einer Woche das Programm für die 25. Hessische Kinder- und Jugendtheaterwoche präsentiert wurde, startete am 15. Februar nun der Kartenvorverkauf für die jeweiligen Produktionen.

Nach der reinen hessischen Beteiligung, bedingt durch Corona, im vergangen Jahr, sind 2022 wieder Produktionen aus ganze Deutschland und dem nahen Ausland vertreten. Wie bereits bei den vergangen Festivals, so gibt es auch diesmal wieder die gesamte Bandbreite an Formen, angefangen bei Theater für richtig junge Menschen, über Tanzperformances bis hin zum anspruchsvollen Jugendtheater.

Neben dem Festivalprogramm gibt es auch wieder ein umfangreiches Workshopprogramm.

Den Startschuss bildet am Freitag 25. März das Stück Atlas der abgelegenen Inseln aus Erfurt. Doch nicht nur Theaterproduktionen gibt es in dieser Märzwoche zu sehen, auch Diskussionen rund um Kinder- und Jugendtheaterarbeit steht auf dem Programm. Ein weiteres Highlight ist am Donnerstag 31. März das Open-Air Konzert Schmetterlingskacke von Sukini.

KUSS – 25.03. – 02.04.2022

X